Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Tolkien’


Ein Tolkien-Fan auf Borkum
Dachte, es gehe dort ein Ork um
Der nicht zu vertreiben
Daher konnt‘ er nicht bleiben
Und übersiedelte rasch nach Workum.

Read Full Post »

Auch dieses Jahr veranstaltet die Tolkien-Gesellschaft Niederrhein wieder ihren Tolkien-Tag: Am 18. und 19. Juni ist, wie bereits im letzten Jahr, das Schloss Steprath im Gelderner Stadtteil Walbeck Schauplatz vielfältiger Aktivitäten rund um Mittelerde, die Welt von J.R.R. Tolkien und ihre Geschöpfe.

Wie schon letztes Jahr findet der Tolkien Tag Niederrhein wieder auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten von Schloss Steprath in Geldern-Walbeck statt

Am Samstag von 11.00 h bis 20.00 und am Sonntag von 11.000 h bis 18.00 h gibt es wieder Vorträge, Lesungen, Bogenschießen, Ausstellungen und vieles mehr rund um Zwerge, Elfen, Menschen und was sonst noch alles zu den Völkern von Mittelerde gehört.  Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Wie immer gibt es internationale Spezialitäten aus Mittelerde, die durchaus auch Schleckermäulern aus unserer Welt munden. Der Eintrittspreis ist mit € 3.- für einen und € 5.- für beide Tage sehr moderat, was lobend erwähnt werden soll, da man doch vor allem von Mittelaltermärkten weitaus happigere Obuli gewöhnt ist. Vor allem auch Familien werden sich darüber freuen, denn der Eintritt ist für Kinder unter 12 Jahren sogar ganz umsonst.

Da kann man den Veranstaltern nur noch gutes Gelingen und den Besuchern viel Spaß wünschen. Mehr Informationen, die genaue Adresse und einen Anfahrtsplan gibt es auf der Website des Tolkien Tags Niederrhein.

Read Full Post »

Letztes Jahr in Oberhausen war offenbar sogar Gandalf persönlich beim Tolkien Lesetag Update 18.03.11: Das ist natürlich nicht Gandalf, sondern Saruman. Thx @ L-Roy

Auch dieses Jahr gibt es am „Nationalfeiertag“ von Mittelerde wieder einen Tolkien-Lesetag: Der 25. März ist der Tag, an dem Sauron besiegt wurde und das Datum, an dem es in Großbritannien schon länger Tolkien-Lesungen in Büchereien und Schulen gibt. Mittlerweile führt auch die Deutsche Tolkien Gesellschaft solche Veranstaltungen durch und zwar an folgenden Orten:

Karlsruhe: Am 25. März lesen Mitglieder des Stammtisches Baden-Pfalz in der Buchhandlung Mende Karlstraße 76 76137 Karlsruhe

Hannover:  am 25. März von 11:00 bis 17:30 Uhr in der Buchhandlung SCHMORL & v. SEEFELD Bahnhofstraße 14 (am Kröpke) 30159 Hannover

Oberhausen: am 25. März ab 16:00 Uhr wieder in der Buchhandlung Zweitbuch — Lesen & lesen lassen Inhaber Lars Baumann Dudelerstraße 19 46147 Oberhausen-Schmachtendorf

Weiter Informationen hier

Read Full Post »

„Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien war nicht nur als Buch- sondern auch als Filmtrilogie ein großer Erfolg und hat auch mich mächtig begeistert. Deswegen freue ich mich auch auf die schon länger angekündigte Verfilmung der Vorgeschichte „Der Hobbit“ oder, wie das das Buch auf Deutsch auch heißt „Der kleine Hobbit“. Der Beginn der Dreharbeiten war bereits für Anfang diesen Jahres angekündigt, dann sollte es im März sein und jetzt ist er erneut auf „nicht vor Ende diesen Jahres“ verschoben worden.

Hoffen wir mal, dass es doch noch etwas wird und das der Film auch so toll wird wie die drei Ring-Filme.

Read Full Post »

Auch dieses Jahr veranstaltet die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. wieder einen Tolkien Tag am Niederrhein. Diesmal findet das Ereignis unter dem Motto „Zu Gast in Elronds Haus“ im Herrenhaus Steprath in Geldern statt und zwar am 29. und 30.05. 2010, also am Wochenende nach Pfingsten.

Ob das Herrenhaus Steprath tatsächlich einmal Elronds Haus war?

Was wohl sonst noch keiner weiß: Wie die Tolkien Gesellschaft mitteilt, war das Haus Steprath vermutlich in uralten Zeiten einmal Elronds Haus in Imladris oder Bruchtal, wie die Menschen es nannten. Die Tolkien Ggesellschaft dazu weiter: „Dieses Haus war, wie Bilbo schon vor langer Zeit berichtet hatte, ein vollkommenes Haus, ob du nun essen oder schlafen möchtest, Geschichtenerzählen und Gesang gern hast oder am liebsten nur sitzen und nachdenken willst, oder eine schöne Mischung von allem vorziehst‘. Das bloße Dortsein genügte, um Müdigkeit, Furcht und Traurigkeit zu heilen.“

Auch diesmal gibt es beim Tolkientag am Niederrhein wieder viel Spaß und Informationen zu J.R.R. Tolkien und Mittelerde

Wie schon beim letzten Tolkien Tag am Niederrhein gibt es ein buntes Programm für Fans von J.R.R. Tolkien, seinem Roman „Der Herr der Ringe“ und seinen anderen Werken: Unterhaltsames, Informatives und Wissenschaftliches wird mit Vorträgen, Lesungen Workshops dargeboten. Vom Bogenschießen über die lebendige Darstellung des Lebens in Mittelerde und Spielen bis zu Ausstellungen reicht die Palette der Aktivitäten mit der der britische Erfolgsautor J.R.R. Tolkien und seine Welt den Besuchern nahe gebracht werden.

Fakten:

Tolkien Tag Niederrhein 2010

29. und 30.05. 2010 (Wochenende nach Pfingsten)
Herrenhaus Steprath
Am Bröckelken 35
47608 Geldern
Deutschland

Eintrittspreise:
Tageskarte: 3 €
Wochenendkarte: 5 €
Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt

Quelle: Tolkien Gesellschaft Ortsgruppe Linker Niederrhein

Read Full Post »

Vielleicht ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, dass ich außer für Zwerge auch ein Faible für Orks habe. Besonders die knuffigen Warcraft-Orks haben es mir angetan.

Nicht umsonst habe ich hier bereits drei Bücher besprochen, die sich mit dieser Sorte Humanoide befasst und auch in meiner neuen Fantasy-Welt Endom gehören sie keineswegs zu den bösen Rassen. Offensichtlich stehe ich auch nicht alleine da, denn die Fantasy-Romane, in denen die (meist) grünen Gesellen mehr tun dürfen als nur die hinterletzten Ekelpakete zu geben und als Punchingbälle für zwergischen Zorn zu dienen, sind recht erfolgreich.

Deswegen habe ich in einem Artikel auf Suite101 ein mal die erstaunliche Karriere der Orks betrachtet und beschrieben, wie sie sich von den Watschenmännern von Mittelerde zu ihrem heutigen Status als beliebte Fantasyrasse entwickelt haben. Ganz nebenbei gucken dabei übrigens auch noch ein paar Buchtipps raus…

Read Full Post »


Am ersten Wochenende im Juni, am 06. und 07.06. 2009 findet in Geldern am Niederrhein eine hochinteressante Veranstaltung statt: Die Deutsche Tolkien Gesellschaft lädt ein zum 30. Tolkien Tag der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. und damit zur ersten seiner Art am Niederrhein Mit von der Partei sind einige hochkarätige Persönlichkeiten aus der deutschen Fantasy-Szene, die zusammen mit vielen weiteren Helfern für ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Programm sorgen.

tolkientag

Saurons Dunkler Turm: Der Gelderner Wasserturm als Barad-dur (Fotomontage von Stefan Loeker)

Am Samstag von 11.00 h bis 20.00 h und am Sonntag von 11.00 h bis 16.00 geht es in und um den Gelderner Wasserturm gleich dreigleisig zur Sache: Sowohl in und um den Turm, als auch in einem Eisenbahnwagen werden eine Vielzahl von Programmpunkten geboten, die das Herz jeden Tolkien-Fans höher schlagen lassen.

Für das ganze Wochenende übernimmt Sauron die Herrschaft über den Gelderner Wasserturm, der für diese Zeit zu Barad-dur werden wird. Dabei wird eine bunte Mischung, aus Workshops, Spielmöglichkeiten, Vorträgen und noch mehr geboten, bei der jeder Fantasy-Begeisterte auf seine Kosten kommen dürfte.

Mit von der Partie ist Dr. Helmut W. Pesch, der bekannte Tolkien-Experte und -Übersetzer, Fantasy-Autor und -Illustrator. Er wird einen Vortrag über das Elbische mit anschließendem Workshop halten. Dr. Christoph Weichmann gibt eine Einführung in das Silmarillion und Myk Jung liest aus seiner Tolkien-Parodie „Der Herr der Ohrringe“.

Auf dem angrenzenden Sportplatz gibt es während der ganzen beiden Tage einen Workshop im Bogenschießen, dazu besteht die Möglichkeit, die gängigen Tolkien-Brettspiele zu spielen und zu lernen, wie man Met braut. Weitere Vorträge, eine Ausstellung verschiedener Künstler und noch einiges mehr runden die vielversprechende Veranstaltung ab.

Links:
Deutsche Tolkien-Gesellschaft
DTG OG Niederrhein
Tolkien Tag

Read Full Post »

Older Posts »