Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zauberstab’

Mittlerweile sind noch zwei weitere Gestalten aus Endom entstanden: Ein zwergischer Schmied am Amboss und ein böser Hexenmeister.  Außer dem DAZ-Studio war Blender ein wichtiges Werkzeug beim Bau dieser Modelle: Der Amboss, der Hammer, der Schurz des Schmiedes sowie die Robe des Zauberers  und natürlich auch der Hammer, der Amboss und Zauberstab sind mit Hilfe dieses Programmes entstanden.

Bei der Robe des Hexenmeisters habe ich eine neue Sache in Blender ausprobiert: Ich habe sie als Textilie definiert und dann auf den Körper des Hexenmeisters fallen lassen. Das ist eine brauchbare Methode um selbstgemachte Kleidung anzupassen, ohne das man sie riggen muss. Der Nachteil: Sie passt dann natürlich nur zu der Pose, für die man sie angefertigt hat. 

Der Schmied ist irgend ein x-beliebiger Zwergenschmied, den ich für zukünftige Szenen gemacht habe. Der Hexenmeister jedoch ist eine Figur aus dem „Dolch des Schamanen„, dem Roman, den ich gerade schreibe: Abbrax Lichtputzer aus Iserndam, der hinter dem Dolch her ist, den Ommo bei dem Troll-Schamanen gefunde hat.

Die Zwergin habe ich bereits letzte Woche gemacht. Sie befriedigt mich noch nicht wirklich. Mit den weiblichen Modellen, die ich für das DAZ-Studio habe, ist es sehr schwierig, stark untersetzte Frauen zu gestalten. Aber ich beleibe dran!

Advertisements

Read Full Post »