Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Weltenbauer’

Offenbar bin ich nicht der einzige, der so verrückt ist, sich eine Fantasy-Welt zu bauen. Neulich habe ich die Wesite eines Kollegen entdeckt , die man sich unbedingt angesehen haben sollte.  Unter dem Namen Rise of War & Fall of Freedom baut Alkone eine wunderbare, neue Fantasy-Welt.  Auch die Website ist sehr schön gemacht. Also unbedingt angucken!

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Im Zusammenhang mit meinem Roman-Projekt „Zwergenstahl“ habe ich mir auch ein paar Gedanken über  Illustrationen gemacht. Bislang habe ich einige der Personen in Second Life „gebaut“, die man ja auch bei meinem Artikel über das Projekt sehen kann. Allerdings lässt sich mit Second Life nicht alles machen. Daher habe ich mich jetzt mit dem freien 3D-Modellier-Programm Blender auseinandergesetzt.

Eine erste Studie zu einem Logo für meinen Romanzyklus Zwergenstahl, die ich mit Blender gemacht habe

Ich hatte mir Blender vor einiger Zeit heruntergeladen und installiert, war aber damit nicht recht klargekommen. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie sich nicht an die üblichen Windows-Standards hält. Mittlerweile habe ich mich jedoch ein wenig in die Sache hineingekniet und einige Fortschritte gemacht. Wenn man googelt, findet man eine ganze Reihe von Tutorials und wenn erst einmal ein paar Sachen nach Anleitung gemacht hat, findet man sich nach und nach auch zurecht.

Eine Titelbildstudie zum Dolch des Schamanen, des ersten Bandes der Zwergenstahl-Trilogie. Ein Klick auf das Bild bringt es in voller Größe, so dass man es sich als Desktop-Hintergrund speichern kann.

Ich habe natürlich noch lange, lange nicht alles heraus, was man mit Blender machen kann, aber so langsam bekomme ich ein Gefühl dafür. Bisher habe ich nur mit statischen Szenen experimentiert, Blender bietet jedoch nicht nur die Möglichkeit, Animationen zu erstellen, sondern besitzt sogar eine Game Engine, so dass man damit Spiele entwickeln kann! Leider ist die Benutzeroberfläche von Blender auf Englisch, aber es gibt im Netz auch Tutorials auf Deutsch. Außerdem gibt es bei Wikibooks eine deutsche  Dokumentation, so dass man durchaus auch mit Blender zurechtkommen kann, wenn man nicht so gut Englisch kann.

Noch eine Studie: Bei dieser Gaslaterne habe ich vor allem mit dem Licht experimentiert

Und das Beste daran: Blender ist ein freies Programm und man kann es sich von der Blender Website kostenlos herunterladen. Was man mit Blender alles machen kann, ist grandios: Man sollte sich daher unbedingt diese drei Blender Projekte ansehen: Zwei kleine Filme und ein Spiel, die von Freaks mit Hilfe von Blender entwickelt wurden bzw. werden. Ich jedenfallls bin wirklich begeistert von Blender und denke einmal, dass dieses Software sicherlich ein hilfreiches Werkzeug beim Bauen von Fantasywelten sein kann.

Arbeitsfläche von Belender mit einem modellierten Orkschädel

Die Arbeitsfläche von Blender mit einem modellierten Orkschädel

Read Full Post »