Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Mai 2011

Eine der blödesten Änderungen, die mit WoW Cataclysm kamen, waren die verschwundenen Portale in die Hauptstädte, die es bis dahin in Shattrath und Dalaran gegeben hatte. Dafür kamen Auktionatoren dorthin. Damit wollte Blizzard angeblich bezwecken, dass die alten Hauptstädte attraktiver würden. Wie das gehen sollte, erschließt sich mir nicht: Wie soll jemand, der in der Scherbenwelt oder in Nordend levelt, in die Hauptstädte von Kalimdor und den Östlichen Königreichen gelangen, wenn es keine Portale gibt? Die beschwerlichen Reisen über die verwüsteten Lande bzw. mit den Eisbrechern und dann per ganz normaler Greifenlinie tut sich doch niemand an, schon gar nicht, wenn es Auktionshäuser und Lehrer in den neuen Gebieten gibt.

Irgendjemand unter den WoW-Machern bei Blizzard muss da ein Brett vor dem Kopf gehabt haben: Städte attraktiver machen, indem man den Weg dorthin versperrt… Naja, immerhin hat man den Fehler jetzt wenigstens teilweise korrigiert und immerhin die Portale nach Orgrimmar und Sturmwind in Shattrath und Dalaran wieder geöffnet.

Werbeanzeigen

Read Full Post »