Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Februar 2009

Sunhild Bronzebär aus Kharanos hat Liebeskummer. Ihr Freund Arrik Eisenriemen hat sie wegen einer Trollin verlassen.  Ersten habe er die Schnauze voll von kleinen, dicken Frauen und zweitens sei der Sex mit Trollinnen erheblich besser als mit Zwergenmädchen.

Am Boden zerstört beschließt Sunhild, sich zu besaufen. Sie geht also in den Gasthof Donnerbräu und bestellt sich eine Flasche Fusel aus Dunkelhain. Als sie damit fertig ist, kippt sie vom Stuhl. Die Zwerge in der Kneipe nutzen die Gunst der Stunde und machen sich alle nacheinander über Sunhild her. Am anderen Morgen kann sie sich an nichts erinnern; aber ihr Liebeskummer ist immer noch da. Also geht sie abends wieder ins Donnerbräu, bestellt sich ein Flasche Fusel aus Dunkelhain…

Am darauf folgenden Tag passiert noch einmal das gleiche.

Als am vierten Tag der Liebeskummer immer noch nicht weg ist, geht sie ein weiteres Mal in die Kneipe. Der Wirt begrüßt sie: „Na Sunhild, wieder eine Pulle vom Fusel aus Dunkelhain?“

„Nein,“ meint Sunhild, „gib mir heute lieber einen Henkelkrug voll Bourbon, von dem Dunkelhain-Fusel brennt mir am nächsten Tag immer so die Mumu!“

Werbeanzeigen

Read Full Post »